Dienstag, 14. August 2012

Ein Anstrengender Tag

Hallo liebe Leser, heute war beziehungsweise ist ein sehr Anstrengender Tag. Ich sitze gerade in der S-Bahn Richtung Wedel, auf den Weg nachhause, und ich würde gerne mal einiges über den heutigen Tag sagen, also ich fange gleich mal an.

Und vorweg ein noch einen Kleinen Tipp, ich habe mir gestern die Seite 4chan.org angesehen, ich finde die Seite irgendwie Cool. Aber ich werde nie die Anonymous Kultur verstehen. Aber ich schicke heute noch einen Post mit den endsprechenden Artikel raus.

Ich bin heute aufgestanden und zur Schule gegangen, da war mein Kopf schon voller Gedanken an die Aktuelle Anonymous Situation. Deswegen habe ich auch in letzten Absatz die Seite 4chan.org angesprochen. Weil ich mich mit diesen Thema etwas auseinander gesetzt habe. In der Schule konnte ich mich einigermaßen Konzentrieren. Aber leider war ich danach viel Aufgeregter den ich habe angst was jetzt noch alles Passieren kann. Ich muss wirklich sagen das ich das Leben zurzeit als nichts wirklich schönes empfinde. Ich habe eigentlich große Angst vor den was die von Anonymous noch machen können. Aber ich werde jede Drohung an die Polizei weiter leiten damit sie einen beweis haben. Das mit der Akte war ein sehr großer Fehler den ich gemacht habe, und der wird einen noch weiter Vorgehalten werden. Ich habe heute in Autismus Institut gehört das meine Eltern gesagt haben dass das Mädchen von den ich Akte haben wollte versucht ein Gespräch zwischen meinen Psychologen in Wilhelmstift und mir und vielleicht auch meinen Eltern zu Organisieren. Aber ich finde es schon sehr toll das sie sich überhaupt dazu bereit erklärt hat. Ich Liebe sie wirklich über alles. Und es stört mich das meine Eltern ihr und allen anderen immer sagen das ich lediglich Fixiert auf sie bin. Ich habe in Internet mal ein Selbst Test gefunden der einen sagt wie viel Aspger ich bin und ich hatte 23 von 50 Punkten, das bedeutet das ich schon teilweise Asperger bin. Aber ich kann sehr wohl Gefühle empfinden, auch für andere Menschen. Nur weil ich in der VO (Virtual Organisation = Fiktive Organisation) Herbrich Corporation Arbeite. Und nur an meinen Computern Programmiere heißt es längst nicht das ich nicht in der Lage bin Freunde zu haben oder Liebe zu empfinden.

So, jetzt bin ich wieder zuhause (Ich Schreibe mit den Windows Live Writer Offline), und jetzt kann ich nur sagen nach den was meine Mutter mir gesagt hat. Ich habe echt Angst aus den Haus zu gehen! Meine Mutter hat gesagt das auf der Reeperbahn Leute nach mir geguckt haben als sie aus der S-Bahn ausgestiegen sind. Ich weis echt nicht wie das alles weiter gehen soll. Mir wird das ganze echt viel zu viel. Und ich weiß leider echt nicht an wem ich mich in dieser Schwierigen Situation noch Melden kann. Bei meinen Psychologen in Wilhelmstift geht das glaube ich nicht, da er in Urlaub ist und wegen der Sache mit den Akten auch ziemlich sauer auf mich ist. Man ich bin da echt Fertig den ich weiß nicht zu wem ich gehen soll. Und ins AK-Harburg kann ich nicht gehen da es dort nur noch Schlimmer ist für mich. Und zum UKE habe ich garkeinen Bezug, Und ich glaube auch ehrlich gesagt nicht das die mir Helfen können. Ich wünschte ich könnte mit den Mädchen reden von der ich die Akte haben wollte. Sie bedeutet mir wirklich sehr viel. Ich werde erstmals mit einen sehr guten Freund über meine Probleme reden. Die Anonymous Typen können mich aber nicht Fertig machen, den ich kann jede Internet Seite von mir Komplet neu aufbauen. Ok. Es können zwar Inhalte verloren gehen aber es werden auch eine menge neuer Inhalte kommen.

Wie man gut sehen kann habe ich in Moment zwei dinge die mich wirklich beschäftigen. Erstens das alle denken ich bin nur auf dieses Mädchen Fixiert und ich habe keine Gefühle. Und Zweitens das ich jetzt diese Probleme mit den Anonymous Typen da habe. Aber ich muss auch sagen das einige aus der Gruppe wirklich nett sind. Aber die die es nicht sind machen mir gerade die Probleme

Vielen Dank an alle die sich diesen Beitrag durchgelesen haben und wer Fragen hat oder sich vielleicht sogar mit der Anonymous Gruppe auskennt. Der kann mir gerne hier ein kleines oder größeres Kommentar hinterlassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen