Dienstag, 14. August 2012

Hamburg Voll

Heute ist am Klein-Flottbek eine weiche ausgefallen. Ich wollte in die Stadt fahren und da ist die Bahn erst mal nach Blankenese Gefahren. Dann bin ich wieder zurück nach Klein Flottbek gefahren, und dann ging die Situation schon weiter. Ein Ersatz Bus nach Othmarschen, und da fuhr die Bahn ganz normal weiter, aber die Bahn war voll bis zum geht nicht mehr. Ich hatte echt keinen Bock mehr, aber ich habe mir da einfach gesagt das ich weiter muss und so bin ich zum Jungfernstieg gefahren. Doch da war die U-Bahn (Linie U1) ebenfalls richtig voll. Ich bin dann einfach mal jede Station ein Wagon nach hinten gegangen, bis ich irgendwann mal ein Sitzplatz hatte.

Jetzt bin ich in Hamburger Autismus Institut. Und da bin jetzt jetzt echt ab genervt, ich bin echt total Fertig da ich müde war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen