Montag, 13. August 2012

Schwierige Situation

Ich habe vor einigen Tagen versucht über die Anonymous Hacker Gruppe an Akten zu komme, Akten von einen Menschen der mir sehr wichtig ist in Leben. Aber leider habe ich da nur die Situation viel Schlimmer gemacht. Das Wilhelmstift will (habe ich das Gefühl) nichts mehr mit mir zutuen haben, Aber sauer sind sie auf jedenfalls. Ich will einfach nur verstehen können warum es ihr so schlecht geht. Deswegen habe ich das ganze ja auch gemacht, aber ich verstehe nicht warum die ganze Situation für das Wilhelmstift schlimm ist, den auf ihre Server wurde nicht zugegriffen. Aber ein Bild von ihr (den Menschen der mir sehr Wichtig ist) ist in die Facebook Gruppe gekommen. Und ich muss sagen das mich das schon entsetzt hat. Sie hacken mein Facebook Acount und mobben mich auf,s übelste. Ich kann jeden nur empfehlen der vorhat mit Anonymous irgendeine gemeinsame Sache zu machen es dringend zu lassen. Ich habe heute Strafantrag gestellt gegen unbekannt. Aber ich glaube nicht das es was bringt. Durch mein Asperger Autismus bin ich aber da auch so blöd gewesen (dass muss man jetzt echt ganz ehrlich sagen) und habe meine eigenen Grenzen nicht erkannt und einen riesigen Fehler gemacht. Die Familie von den Mädchen von den ich die Akte haben wollte (weil mir dieses Mädchen sehr wichtig ist) ist auch am ende. Ich habe vorhin mit einer Schwester von ihr Telefoniert und die haben mir gesagt wie Fertig sie sind und wie sauer sie auf mich sind. Ich möchte mich bei allen betroffenen dieser Situation nochmal von ganzen Herzen endschuldigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen