Sonntag, 19. August 2012

Stress in Herbrich Wohnhaus 2 (Ninstedten)

Heute ist echt ein sehr Schlechter Tag gewesen, nur weil ich gestern Hunger hatte und was zu essen geholt habt haben diese Penner gleich so einen Aufstand gemacht, ay ich Fasse es einfach nicht wie bescheuert müssen die von Omerasevic eigentlich sein. Milica und Zvonko sind echt solche Schläger Typen. Und Zvonko dieser Penner hat einfach fast meinen Laptop Kaputt gemacht. Dieser Computer hat schließlich 500€ gekostet. Wen der Kaputt gegangen währe müsste ich zur Polizei gehen und dann gäbe es auch für diese Omerasevic voll ideoten Ärger.

Ganz ehrlich, ich denke nur noch an J******r und, gehöre auch nicht zur Omerasevic Familie dazu. Jetzt denke ich eigentlich nur daran wie die Vorladung bei der Polizei ausgeht und wie der Termin in Wilhelmstift ausgeht. Ich bin hier einfach nur Fix und Fertig. Ich würde am Liebsten echt nochmal auf Station aufgenommen werden und ich habe sogar schon überlegt ob ich ins AK-Harburg gehen soll. Aber ich hasse dieses Krankenhaus und kann da einfach nicht rein.

Ich glaube von der Situation zuhause kann man schon Posttraumatische Belastungsstörung bekommen. Also ich muss sagen das sind hier echt Extreme Situationen. Es geht sogar schon so weit das ich meine Zimmer Tür abschließen muss.

Und zum Schluss habe ich noch ein schönes Lied was ich auf YouTube gefunden habe. Es ist zwar wirklich kein Schönes Thema aber ich mag dieses Lied weil es irgendwie Traurig ist und weil es Prima zu meiner Depressiven Stimmung passt.

McKev Vergewaltigung
       Ich finde dieses Lied einfach so schön, und ich finde es ist irgendwie endspannend. Also die Music, der Text regt aber irgendwie schon zum nachdenken an warum so was überhaut Passiert. Ich finde so was ist sehr Schrecklich. Aber eigentlich ist für mich genau so Schrecklich das Leben zuhause. Jetzt hat die Welt wenigstens eine Referenz. Und ihr könnt mir für Verrückt erklären aber Verstehen könnt ihr mich wirklich nicht. Genau so wenig könnt ihr auch nicht verstehen das ich um bedingt Dissoziationen haben will.

Dissoziationen sind für mich der einzige Weg irgendwie aus dieser schrecklichen Realität weg zu kommen. Ich hallte das ganze hier einfach nicht mehr aus. Daher kommen auch diese Suizid Gedanken. Aber Niemand will mich verstehen. Und Wilhelmstift: Ich habe keine einzige Akte von euren Servern bekommen und ich hätte glaube ich auch sowieso nicht reinsehen können.

Deswegen verstehe ich auch nicht warum meine Eltern meint das ihr jetzt so sauer auf mich seid. Ich finde das die von Anonymous sich endschlossen haben mich Anzugriefen, sie haben dafür Sachen von meinen Servern veröffentlicht. Ich bin echt verzweifelt, sie haben auch den Computer von J******r gehackt. Ich habe deswegen auch eine Vorladung bekommen und ich habe ein wenig angst Davor. Ich weiß nicht ob die von Anonymous auch Jennifers komplette Festplatte(n) gespiegelt haben. Aber ich hoffe das sich das ganze auch sich auch aufkläret, den sie sollen ja mal die IP-Adressen überprüfen, jeder Computer schreibt ja schließlich logfilles.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen